Grußwort der Landeshauptstadt Kiel 

  1. Krooger Waldlaufs am 19. Mai 2019

 

                                                                                                                                   Liebe Läuferinnen und Läufer,

liebe Freundinnen und Freunde des Krooger Waldlaufs,

 

mit Freude habe ich erneut die Schirmherrschaft über den Krooger Waldlauf übernommen, der unter dem Motto „Alle laufen mit“ zum neunten Mal startet. Diese tolle Veranstaltung, die eine feste Größe in Kiels sportlichem Kalender ist, bringt die Menschen im Südosten der Stadt zusammen. Dabei spielt es keine Rolle, welchen „Hintergrund“ die Läuferinnen und Läufer haben: Ob Spitzensportlerin oder Freizeitjogger, ob schnell oder langsam, groß oder klein, Schulklasse oder Firmenteam, ob mit oder ohne Behinderung – alle sind hier willkommen! Es zeigt sich wieder einmal, dass Sport die Menschen verbindet. Diese sportliche Verbunden- und Offenheit zeichnet unsere Stadt auch in anderen Bereichen aus und macht sie deshalb so lebens- und liebenswert.

 

Damit Ereignisse wie der Krooger Waldlauf so professionell und reibungslos über die Bühne gehen können, ist ein großes Maß an Vorbereitung und Engagement nötig. Zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, Vereinsmitglieder, Sponsoren und Einrichtungen tragen dazu bei, dass viele Menschen den 19. Mai 2019 noch sehr lange positiv in Erinnerung behalten werden. Allen Beteiligten, die organisierend und unterstützend mitwirken, danke ich für ihren Einsatz von Herzen! Möglicherweise ist dieser Tag auch bei manchem Zuschauenden der Anlass, die Sportschuhe aus dem Keller zu holen und selbst wieder sportlich aktiv zu werden und so der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun.

 

Allen Akteuren wünsche ich spannende und sportliche Wettkämpfe, den Läuferinnen und Läufern gute Kondition und persönliche Bestzeiten. Ich bin mir sicher, dass alle Zuschauerinnen und Zuschauer mit ihrem Jubel für eine tolle Atmosphäre sorgen und der Krooger Waldlauf auch in diesem Jahr ein fröhliches und lange nachwirkendes Ereignis sein wird!

                                                                   

                                                                        Ihr


Bildquelle „Landeshauptstadt Kiel/Marco Knopp“                   

 

 

 

 

Hans-Werner Tovar     Stadtpräsident